KI für die Bearbeitung von Kundenanfragen in der Medizintechnik

Eine schnelle und korrekte Bearbeitung von Kundenanfragen ist wichtiger Bestandteil eines effizienten Vertriebs und Kundensupports. Mit dem AI Innovation Seed »KI-gestützte Bearbeitung von Kundenanfragen in der Medizintechnik« haben Firmen aus dem Bereich Medizintechnik die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Expert*innen des Fraunhofer IAO zu Chancen und Herausforderungen auszutauschen, aktuelle Technologien und Lösungen zu erproben und die Möglichkeiten in der eigenen Firma konkret zu evaluieren. 

Effizienz im Vertrieb und Support dank KI

KI-Lösungen für die Analyse von Kundenanfragen bringen Zeit- und Kostenersparnis. Firmen aus dem Medizintechnik-Bereich haben die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO die Chancen von KI-Lösungen zur Automatisierung der Bearbeitung von Kundenanfragen zu erschließen und zu erproben. 
Es werden zunächst folgende Fragestellungen adressiert:

  • Erkennung von Potenzialen für den KI-Einsatz bei der Automatisierung der Bearbeitung von Kundenanfragen: z.B. Analyse von Kundenanfragen, Antwortgenerierung, Erkennung von Abweichungen in Prozessen, Vorhersagen
  • Auswahl und Entwicklung von Technologien und Lösungen: Vorstellung, Demonstration und Erprobung von Fraunhofer-Technologien
  • Methodik für die Einführung von KI-Lösungen in Prozessen: Schritte, Stakeholder, Erfolgskriterien, KPIs
  • Rolle des Menschen in KI-gestützten Prozessen: Teil- vs. Vollautomatisierung, Einsatz von (Black-Box) maschinellem Lernen und erklärbaren regelbasierten Systemen, Erklärbare KI
  • Nutzung von unternehmensübergreifende Datenpools und KI-Lösungen: gemeinsame Akquisition und Aufbereitung von Trainingsdaten, Netzwerk als Chance für KMUs

Diese Liste soll als Basis dienen und gemeinsam mit interessierten Unternehmen Firmen besprochen, detailliert und angepasst werden. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Interessen und Anforderungen ein!

Chancen der KI gemeinsam verstehen und individuell ausprobieren

Im Netzwerk gemeinsam lernen und eigene Fragestellungen adressieren Im Rahmen des Netzwerks kommen zahlreiche Formate zum Einsatz, die es den teilnehmen Firmen erlauben, gemeinsam besser zu werden, individuelle Fragestellungen zu adressieren und spezifische Empfehlungen von Fraunhofer-Expert*innen zu erhalten.

  • Gemeinsame Vor-Ort und Online-Veranstaltungen sind die Haupt-Austauschkanäle
  • Gespräche und Workshops mit Stakeholdern in den teilnehmenden Firmen
  • Möglichkeit, im Rahmen eines kurzen Pilotprojekts eine konkrete Verbesserungsidee mit Fraunhofer-Technologie in kurzer Zeit zu untersuchen
Nähere Informationen finden Sie in der Projektbeschreibung. 

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Bewerbung, sprechen Sie uns einfach an!